Wir sind für Sie da:
0221 / 29 200 301 14

Domain-Preise

(pro Monat)
.koeln 1,49 €
.cologne 1,49 €
.de 0,69 €
.com 1,39 €
.info 1,39 €
.net 1,39 €
.org 1,39 €
.biz 1,39 €
.eu 1,49 €
alle Preise inkl. 19% MwSt.,
Mindestvertragslaufzeit 12 Monate,
Kündigungsfrist 30 Tage

Inhalt

  1. Wozu brauche ich überhaupt eine Domain?
  2. Wer darf Domains unter .koeln und .cologne registrieren?
  3. Ab wann wird es die Domains geben?
  4. Wer sollte eine .koeln oder .cologne Domain registrieren?
  5. Welchen Nutzen haben die neuen Domain-Endungen für mich?
  6. Wie viele und welche Zeichen darf eine Domain haben?
  7. Was ist das Trademark Clearinghouse?
  8. Wie komme ich zu meiner Wunschdomain?
  9. Wie lange darf ich meine Domain nutzen?
  10. Muss ich in Köln gemeldet sein, um eine .koeln/.cologne Domain zu bekommen?
  11. Ich habe bereits eine Domain, muss ich diese jetzt löschen lassen?
  12. Was muss ich für die neue Domain-Endung .koeln oder .cologne bezahlen?
  13. Wie erfolgt die Bezahlung?
  14. Welche Domains kann ich bei Greven Medien registrieren?
  15. Wie kann ich eine Domain bei Greven Medien registrieren?
  16. Kann ich mehrere Domains im Domainshop registrieren?
  17. Kann ich mir eine Domain reservieren, ohne eine eigene Homepage zu besitzen?
  18. Wo wird die Domain registriert?
  19. Wie lange dauert die Registrierung einer neuen Domain?
  20. Wie lange wird eine Domain registriert?
  21. Kann ich eine Domain wieder kündigen?
  22. Kann ich meine Daten ändern?
  23. Kann ich mit meiner Domain auch umziehen?
  24. Kann ich meine Domain nachträglich ändern?
  25. Für wen sind meine Daten nach der Registrierung sichtbar?
  26. Ich habe weitere Fragen zum Domainshop, an wen kann ich mich wenden?

 

1. Wozu brauche ich überhaupt eine Domain?

Eine Internetadresse ist der Dreh- und Angelpunkt Ihrer Präsenz im Internet. Da die eigentlichen Adressen aus Zahlenfolgen bestehen, die selbst die komplizierteste Telefonnummer einfach erscheinen lassen, wurde mit dem Domain Name System (DNS) eine Möglichkeit geschaffen, diese Adresse mit einem eindeutigen Begriff zu verknüpfen – Ihrem Namen, Ihrer Firma oder Ihrer Branche bzw. Ihrem Beruf.

Wenn Sie also Wert auf eine persönliche Adresse für Ihre Inhalte, aber auch für Ihre Kommunikation per Email, legen, ist die Registrierung einer aussagekräftigen Domain der erste Schritt.

 

2. Wer darf Domains unter .koeln und .cologne registrieren?

Grundsätzlich darf jede natürliche und jede juristische Person Domains unter .koeln und .cologne registrieren. Besondere Nachweise über einen Sitz oder Wohnsitz in Köln oder eine sonstige enge Bindung an die Stadt und die Region sind nicht erforderlich.

Abweichende Regeln gelten während der Sunrisephase und der limitierten Registrierungsphase.

 

3. Ab wann wird es die Domains geben?

Der Verkauf der Domains wird am 12. Juni 2014 starten. Die Markteinführung wird in vier Phasen ablaufen:

 

Phase

Start

Ende

Besonderheiten

Sunrisephase

12. Juni 2014 00:00 Sommerzeit

13. Juli 2014 23:59 Sommerzeit

Nur Inhaber von Marken, die im Trademark Clearinghouse eingetragen sind

Limitierte Registrierungsphase

14. Juli 2014 00:00 Sommerzeit

12. August 2014 23:59 Sommerzeit

In dieser Phase können nur die Stadt Köln und die dazu gehörigen Einrichtungen und Unternehmen, Kammern und berufsständische Organisationen sowie Vereine Domains registrieren. Eine weitere Besonderheit ist hier, dass insbesondere Vereine in den ersten drei Jahren keine Registrierungsgebühren zahlen müssen.

Bearbeitungsphase

13. August 2014 00:00 Sommerzeit

25. August 2014 23:59 Sommerzeit

In dieser Phase können keine weiteren Registrierungen vorgenommen werden

Landrush

26. August 2014 00:00 Sommerzeit

05. September 2014 11:59

Sonderpreise, absteigend von 100.000 € an Tag 1 bis 50 € an Tag 10

Allgemeiner Verkauf

05. September 2014 11:11 Sommerzeit

 

Freier Verkauf im Rahmen der Registrierungsrichtlinien

Benachrichtigungsperiode (Claims Period)

Während der gesamten limitierten Registrierungsphase

Während der gesamten Landrushphase

90 Kalendertage nach Beginn der allgemeinen Verfügbarkeit (ab 05.09.2014, 11:11 Uhr MESZ)

 

Im Rahmen dieser Periode werden Inhaber von Marken, die im Trademark Clearinghouse eingetragen sind, über Registrierungen von Domains unter neuen TLDs informiert, die exakt den jeweiligen Marken bzw. den dafür erzeugten „Labels“ entsprechen.

 

4. Wer sollte eine .koeln oder .cologne Domain registrieren?

Nach unseren Recherchen gibt es über 40.000 Domains, die aktuell bereits „koeln“ oder „cologne“ beinhalten. Für die dahinter stehenden Inhaber bieten die neuen Domains eine Chance auf Verkürzung, ohne den eigentlichen Begriff wesentlich verändern zu müssen – insbesondere, wenn „koeln“ oder „cologne“ hinter (oder rechts neben) dem Bindestrich stehen.

Nach offiziellen Statistiken haben nach wie vor rund 40% der deutschen Unternehmen auch 25 Jahre nach der „Geburt“ des Internets noch keine eigene Präsenz darin. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeutung des Internets für die Suche nach Unternehmen, Produkten und Leistungen wird dies ein immer stärkerer Wettbewerbsnachteil.

Daher ist es gerade für kleine und mittelständische Unternehmen, die noch keine eigene Adresse im Internet haben, höchste Zeit, sich darum zu kümmern. Viele Unternehmen dieser Größenordnung sind ganz oder überwiegend lokal und regional tätig, so dass sich mit den neuen Endungen eine einmalige Chance bietet, mit „.koeln“ oder „.cologne“ den Schritt ins Internet mit einer lokalen Adresse zu machen.

Aber auch für große Unternehmen, die ihren Sitz oder eine Niederlassung in Köln betreiben, können Domains mit einer lokalen Endung eine sinnvolle Ergänzung ihres Domainportfolios sein.  Neben dem eigenen Unternehmensnamen und den Marken sind es insbesondere generische (beschreibende) Domainbegriffe, die einen wertvollen Beitrag zur Leistungsfähigkeit des gesamten Internetauftrittes leisten können. Ausländische Unternehmen, die in Köln nach einer bestimmten Leistung suchen, werden eine „.koeln“ oder „.cologne“ Adresse leichter identifizieren können als z.B. eine lange URL, in der weit hinten etwas von Köln oder Cologne steht.

Schließlich sollten alle Unternehmen und Organisationen, die sich in besonderer Weise der Stadt Köln und der Region verbunden fühlen, eine Adresse mit „.koeln“ oder „.cologne“ führen, um ihre Zugehörigkeit zum Standort deutlich zu zeigen.

 

5. Welchen Nutzen haben die neuen Domain-Endungen für mich?

Mit einer „.koeln“ oder „.cologne“ Domain erhalten Sie eine eindeutige und kurze Kölner Adresse im Internet. Unter den bisher wichtigsten Endungen im Internet, „.com“ und „.de“ existieren bereits über 40.000 Domains, die die Begriffe „Koeln“ und „Cologne“ oder sonstige Verweise auf den Standort wie „koelner“ beinhalten.

Mit den neuen Domains werden bereits „besetzte“ Begriffe wieder verfügbar – wenn Sie einen Schlüsseldienst betreiben und  die Domain „schluesseldienst-koeln.de“ bereits vergeben ist, bietet sich mit „.koeln“ die Chance, die kürzere Adresse „schluesseldienst.koeln“ zu registrieren und damit einen Wettbewerbsvorteil zu erhalten.

Mit den neuen Endungen „.koeln“ und „.cologne“ wird das Internet lokaler und regionaler. Insbesondere, wenn Sie Ihr Geschäft überwiegend hier betreiben, ist eine lokale Adresse eindeutiger als eine „.de“, „.com“ oder  gar eine „biz“ Adresse. Wenn Sie bisher von einer Domainregistrierung und damit von einem eigenen Auftritt im Internet abgesehen haben, weil ihre Wunschbegriffe vergriffen sind, entsteht nun die Chance, den wichtigen Schritt ins Netz zu vollziehen.

Diese neuen Domains werden somit für Ihre Kunden intuitiver und einfacher merkbar.

 

6. Wie viele und welche Zeichen darf eine Domain haben?

Eine Domain muss mindestens zwei, und darf maximal dreiundsechzig Zeichen enthalten.

Sie können jede Domain in unterschiedlichen Schreibweisen registrieren.

Zulässige Zeichen sind alle Ziffern von 1-10, das gesamte lateinische Alphabet (in Kleinbuchstaben), Umlaute und ß sowie „-„. Das „-„ Zeichen darf weder am Anfang, noch am Ende oder an der dritten und vierten Stelle des Domainnamens stehen.

 

7. Was ist das Trademark Clearinghouse?

Das Trademark Clearinghouse (TMCH) ist ein Instrument, das die Rechte und Interessen von Markeninhabern im Rahmen der Einführung der neuen TLDs schützen helfen soll. Das TMCH ist eine Datenbank, in die jeder Markeninhaber seine Marken gegen eine Gebühr eintragen kann. Als Gegenleistung bietet das TMCH zwei Services an:

Der Sunriseservice unterstützt die Teilnahme an den Sunrisephasen der neuen TLDs, die exklusiv für Markeninhaber geschaffen wurden. Für jede eingetragene Marke erhält der Markeninhaber (oder sein Beauftragter) eine signierte Datei, die sog. „Signed Mark Data File“ (SMD). Mit dieser SMD kann er dann an allen Sunrisephasen teilnehmen, und die jeweilige Marke wird im Registrierungsprozess automatisch validiert.

Der Trademark Claims Service ist ein Benachrichtigungsdienst, den jede TLD für mindestens 90 Tage nach Start des freien Verkaufs der Domains anbieten muss. Sobald jemand eine Domain registrieren möchte, die exakt einem für eine Marke registrierten „Label“ entspricht, wird er darüber in Kenntnis gesetzt. Bei fortgesetzter Registrierung erhält der Markeninhaber automatisch eine Nachricht über die Registrierung und kann die entsprechenden Schritte in die Wege leiten, soweit er dies als erforderlich erachtet.

Wir unterstützen Sie gerne beim Schutz Ihrer Marken durch das TMCH. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

 

8. Wie komme ich zu meiner Wunschdomain

Die Domains werden ab dem 05. September 2014 ab 11:11 Uhr zur freien Registrierung zur Verfügung stehen.

Sie können aber bereits jetzt Ihre Wunschdomains unverbindlich und kostenfrei bei Greven vorreservieren. Wir werden Ihnen rechtzeitig vor diesem Termin die Möglichkeit anbieten, Ihre Vorreservierung in eine verbindliche Bestellung umzuwandeln.

 

9. Wie lange darf ich meine Domain nutzen?

Domains werden in Deutschland gewöhnlich auf Jahresbasis registriert und jeweils automatisch verlängert. Die Registrierungsbedingungen der einzelnen Betreibergesellschaften können davon abweichende Regelungen beinhalten, auf die dann im Einzelfall hingewiesen wird.

Ähnlich wie bei einem Zeitschriftenabonnement dürfen Sie Ihre Domains so lange nutzen, bis Sie sie kündigen oder die fälligen Rechnungen nicht beglichen werden.

 

10. Muss ich in Köln gemeldet sein, um eine .koeln/.cologne Domain zu bekommen?

Nach den Richtlinien der Betreibergesellschaft ist es im Rahmen der regulären Registrierung von Domains nicht erforderlich, dass der Domaininhaber seinen Sitz oder Wohnsitz im Stadtgebiet Köln oder in Deutschland hat. Danach kann grundsätzlich jeder eine .koeln oder eine .cologne Domain registrieren.  Besondere Bedingungen bestehen während der Sunrisephase sowie während der Limitierten Registrierungsphase. (s.o. unter 4.)

 

11. Ich habe bereits eine Domain, muss ich diese jetzt löschen lassen?

Nein, die bereits bestehende Domain muss nicht gelöscht werden. Sie können mehrere Domains besitzen.

 

12. Was muss ich für die neue Domain-Endung .koeln oder .cologne bezahlen?

Nachfolgende Preise gelten für die freie Phase (ab 5. September 11:11 Uhr):

Domain-Registrierung* 1,49 € mtl. inkl. MwSt.
Einmalige Einrichtungsgebühr: 0,00 inkl. MwSt.

*Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kündigungsfrist 30 Tage.

 

13. Wie erfolgt die Bezahlung?

Die Bezahlung erfolgt einmal im Jahr per Paypal. Sie können bei PayPal nachfolgende Zahlungsmethoden nutzen?

PayPal-Guthaben: Wenn sich auf Ihrem PayPal-Konto Geld befindet, wird es beim Senden einer Zahlung zuerst verwendet.

Lastschriftverfahren: Wenn sich auf Ihrem PayPal-Konto Geld befindet, ziehen wir nur den Restbetrag per Lastschrift ein.

Kreditkarte: Wenn sich auf Ihrem PayPal-Konto Geld befindet, buchen wir nur den Restbetrag ab.

Banküberweisung: Sobald wir Ihre Überweisung erhalten haben, schreiben wir sie dem PayPal-Konto des Empfängers gut. Und: PayPal-Guthaben können wir bei einer Zahlung per Banküberweisung nicht mit verrechnen.

 

14. Welche Domains kann ich bei Greven Medien registrieren?

Sie können folgende TLDs bei Greven Medien registrieren:
.KOELN, .COLOGNE, .DE, .BIZ, .COM, .EU, .INFO, .NET, .ORG

 

15. Wie kann ich eine Domain bei Greven Medien registrieren?

Die Registrierung können Sie direkt hier im neuen Domainshop von Greven Medien durchführen.

 

16. Kann ich mehrere Domains im Domainshop registrieren?

Es gibt keine Einschränkungen in der erlaubten Anzahl zu registrierender Domains.

 

17. Kann ich mir eine Domain reservieren, ohne eine eigene Homepage zu besitzen?

Ja, Sie können selbstverständlich in unserem Domainshop eine Domain registrieren, ohne eine Homepage zu besitzen.

 

18. Wo wird die Domain registriert?

Ihre Domain wird für Sie bei der jeweiligen Registry der TLD bestellt.

 

19. Wie lange dauert die Registrierung einer neuen Domain?

Eine Domain-Registrierung dauert nur wenige Stunden. Mit Hilfe von entsprechenden Bestätigungsemails werden Sie informiert.

 

20. Wie lange wird eine Domain registriert?

Eine Domain wird normalerweise für ein Jahr im Voraus registriert und verlängert sich danach automatisch jeweils um ein weiteres Jahr. Für das Folgejahr entstehen Ihnen Kosten.

 

21. Kann ich eine Domain wieder kündigen?

Es gibt zwei Kündigungsarten: Zum einen die Löschung Ihrer Domain oder der Transfer Ihrer Domain zum anderen Provider. In beiden Fällen wird das zur Ihrer Domain gehöhrende Produkt automatisch gekündigt. Bitte beachten Sie, dass Domains bereits für ein Jahr im Voraus bezahlt werden und das Geld Ihnen nicht zurückerstattet wird. Die Kündigung tritt sofort in Kraft und die Domain ist nicht mehr erreichbar.

 

22. Kann ich meine Daten ändern?

Ja, die Daten Ihrer Domain können jederzeit Im Kundenbereich angepasst werden.

 

23. Kann ich mit meiner Domain auch umziehen?

Ja, der Umzug einer Domain kann von dem Domaininhaber initialisiert werden.

 

24. Kann ich meine Domain nachträglich ändern?

Nein, die Domain an sich kann nicht geändert werden. Im Fall einer Änderung muss ein neuer Domainname registriert werden.

 

25. Für wen sind meine Daten nach der Registrierung sichtbar?

Grundsätzlich sind Daten wie Name und Anschrift des Domaininhabers öffentlich. Die genauen Richtlinien legt die jeweilige Registry fest.

 

26. Ich habe weitere Fragen zum Domainshop, an wen kann ich mich wenden?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen zum Domainshop per E-Mail an domainshop@greven.de oder telefonisch an 0221/2033-130.